Eierlikör-Kugerl



Zutaten


Portionen: 80
210 g Weiße Lindt-Schokolade (mit Lindor-Füllung)
130 g Kokosflocken
130 ml Eierlikör
130 g Butter
60 g Kokosflocken


Zubereitung


Für die Eierlikör-Kugerl die Kokosflocken mit Eierlikör vermischen und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Weiße Lindt-Schokolade und Butter über Dunst schmelzen lassen und mit der gekühlten Masse gut vermischen. Danach die Masse nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen.

Aus der Masse kleine Kugerl formen, in den restlichen Kokosflocken wälzen und die Eierlikör-Kugerl in kleine Papier-Backförmchen geben.


Tipp
Eierlikör-Kugerl sind durch die Lindt-Schokolade mit Lindor-Füllung besonders cremig.

Quelle:ichkoche.at