Nutella - Pudding - Kuchen



Zutaten


250 g Butter
200 g Zucker
200 g Nutella
5 Ei(er)
450 g Mehl
50 g         Kakao
500 ml Milch
1/2 Pck. Backpulver
2 Pkt. Cremepulver (Paradiescreme Schoko oder Nougat)
 n. B. Kuchenglasur (Schokoglasur) oder
Puderzucker
Fett für die Form
Semmelbrösel für die Form


Zubereitung


Die Butter bei schwacher Hitze mit dem Nutella schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Die flüssige Butter-Nutella-Mischung dazugeben und weiterrühren. 

Die Paradiescreme mit der Milch in einer Schüssel ca. 3 Minuten cremig rühren und zum Teig geben. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und dazugeben. Alles so lange verrühren, bis eine schöne, cremige Masse entsteht. 


In eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Kuchenform füllen und im vorgeheizten Backofen, bei 180°C (Ober-/Unterhitze), ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Den ausgekühlten Kuchen mit einer Schokoladenglasur überziehen, oder mit Puderzucker bestäuben.