Kinder Bueno Cupcakes



Zutaten


Für den Teig:
140 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Ei(er)
3 Becher Pudding (Monte), klein
120 g Mehl
100 g Haselnüsse, gemahlen
2 EL Kakao
50 g Zartbitterschokolade, geschmolzen
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Natron

Für die Creme:
250 g Mascarpone
200 g Frischkäse
100 g Nutella
4 Schokoriegel (Kinder Bueno)
300 ml Sahne
1 Pck. Sahnesteif
 n. B. Vanillinzucker


Zubereitung


Für den Teig die Butter und den Zucker schaumig schlagen. Nacheinander die Eier dazugeben und verrühren. Die drei kleinen Becher Monte dazugeben und die geschmolzene Schokolade und den Teig zu einer homogenen Masse schlagen. 

Mehl, Haselnüsse, Kakao, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen und nach und nach zu der Butter-Ei-Masse geben. 


Den Teig in die Muffinförmchen füllen und bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 - 25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit kann die Creme zubereitet werden. Dazu werden die Kinderbuenos klein gestampft. Die Kinder Buenos dann mit dem Mascarpone verrühren. Den Frischkäse und die Nutella dazugeben und verrühren, bis alles zu einer homogenen Masse geworden ist. Jetzt wird die Sahne mit Sahnesteif (wahlweise auch noch mit Vanillinzucker) aufgeschlagen und unter die Masse gehoben.

Die Creme auf die Muffins spritzen und mit Kinder Buenos dekorieren.