Joghurt - Schnittchen (schneller Kuchen)



Zutaten

Für den Teig:

125 g Butter, zimmerwarm
500 g Naturjoghurt
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
500 g Grieß
1 Pck. Backpulver
4 Ei(er)


Für den Guss:

125 g Zucker
1 Zitrone(n), Saft davon
3 EL Kokosraspel


Zubereitung


Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eine quadratische Backform von 25 x 25 cm mit Backpapier auslegen.
Die Eier trennen. Die Butter mit Joghurt, Eigelben, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Grieß mit Backpulver mischen und unterziehen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben.
Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Ca. 40 Minuten backen.


Für den Guss den Zucker mit 125 ml Wasser und dem Zitronensaft in einem Topf mischen, aufkochen lassen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Guss darauf verteilen, dann den Kuchen auskühlen lassen.
Vor dem Servieren in kleine Würfel schneiden und mit Kokosraspeln bestreuen.